Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wissenswertes

Förderkreis der Johannes-Bosco-Schule

 

In vielen schulischen Bereichen erhält die Schule finanzielle, aber auch bei vielen Aktionen tatkräftige Unterstützung durch den Förderkreis, der bereits 1988 gegründet worden ist.

 

Aufgaben und Ziele des Fördervereins:

  • Der Förderkreis möchte die Schule in ideeller und materieller Hinsicht unterstützen, um allen Schulkindern ergänzende Angebote zu ermöglichen.

  • Ergänzungen und Verbesserungen der Ausstattung der Schule

     

    Beispiele:

  • Musikinstrumente

  • Pausenspielzeug

  • Schulhofbemalung

  • finanzielle Unterstützung bei jährlichen Veranstaltungen des Schullebens

  • Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge für eine*n1 Bundesfreiwilligendienstler*in

  • Nikolaustag (Klassen 1)

  • Inliner-Training (Klassen 2)

  • Autor*innenlesung (Klassen 3)

  • Leder-AG (Klassen 4)

 

        und einiges mehr.

 

Neben all diesen Dingen sind als besonders große Aktionen in den letzten Jahren die Finanzierung der Seillandschaft und die Anschaffung des Bauwagens zu nennen.

 

Um Spenden zu erhalten, sprechen die Vorstandsmitglieder gezielt Sponsoren an, doch werden z.B. durch den Verkauf von Speisen und Getränken bei der Einschulung auch Erlöse erzielt. Weitere Einnahmen erfolgen durch die Mitgliedsbeiträge, Überschüsse aus schulischen Festen u. ä. Zur Finanzierung des Zirkusprojekts findet alle vier Jahre ein Sponsorenlauf statt.

 

Gewählte Vorstandsmitglieder (Stand August 2019):

  • 1. Vorsitzende: Frau Hoppe

  • 2. Vorsitzende: Frau Salk

  • Kassiererin:  Frau Overmeyer

     

    Derzeit hat der Förderkreis 93 Mitglieder. Die Beitrittserklärung können Sie hier als pdf-Dokument herunterladen.

Veranstaltungen